Landstraß


Landstraß

Landstraß, früher Landestrost, Kostainaveza, Gemeinde in Krain, (1890) 2648 E., Wallfahrtskirche.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Landstraß — Landstraß, Stadt im Kreise Neustädtl in Krain, auf einer Gurginsel, Schloß, Wein , Feld u. Kastanienbau, einige Klöster; 400 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Landstraß — (slowen. Kostanjevica), Stadt in Krain, Bezirksh. Gurkfeld, an der Gurk, Sitz eines Bezirksgerichts, hat ein Schloß, Wein und Kastanienbau und (1900) 471 (als Gemeinde 2647) slowen. Einwohner …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kloster Landstraß — Zisterzienserabtei Kostanjevica Lage: Slowenien Ordnungsnummer (nach Janauschek): 645 Patrozinium: Hl. Maria Gründungsjahr: 1234 Jahr der Auflösung/ Aufheb …   Deutsch Wikipedia

  • Stična — 45.93833333333314.8058888888897Koordinaten: 45° 56′ 18″ N, 14° 48′ 21″ O Das Zisterzienserkloster Sittich ( …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Sittich — Zisterzienserkloster Sittich Basilika Kirche des Klosters Lage Slowenien …   Deutsch Wikipedia

  • Kostanjevica na Krki — Kostanjevica na Krki …   Deutsch Wikipedia

  • Krain — Wappen von Krain (bis 1918); Die Landesfarben sind blau gold /gelb …   Deutsch Wikipedia

  • List of German exonyms for places in Slovenia — This is a list of German language exonyms for places located in Slovenia. Those names are mostly of a historic value.* Ajdovščina Haidenschaft * Apače Abstall * Artiče Artitsch bei Rann * Begunje pri Cerknici Vigaun bei Zirknitz * Begunje pri… …   Wikipedia

  • Grafen von Sponheim — Wappen des Geschlechts der Spanheimer und der Grafschaft Sponheim Wappen des Seitenzweiges der Reichsgrafen von Ortenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Sponheimer — Wappen des Geschlechts der Spanheimer und der Grafschaft Sponheim Wappen des Seitenzweiges der Reichsgrafen von Ortenburg …   Deutsch Wikipedia